Heute habe ich mich von meiner Mittelformat Kamera (Mamiya 645 DF+ mit Credo 60 Back) getrennt und gehe Zurück zum APS-C Format (Fuji X-T2).

Aktuell habe ich kein Bedürfnis die Kamera zu verwenden und habe sie an Jemanden weitergegeben, der mehr Zeit investieren kann. Die Kamera war absolut tadellos und hat mir Landschaftsaufnahme in einer neuen Dimension ermöglicht, sie hat mir Bilder geliefert, die ich ohne MF nicht gesehen habe und in einer Detailtreue die ich wohl vermissen werde. Was ich nicht vermissen werde ist das Gewicht und die etwas langsamere Arbeitsweise 🙂

Schön war die Zeit Mamiya, aber es ist ja jederzeit Möglich zurück zu kommen und mir wieder eine Mittelformat Kamera anzuschaffen. Mal schauen wie sich der Markt entwickelt und ob sich das Gewicht zu Gunsten der Portabilität reduzieren wird. Die Qualität war bestechend und das muss auch so bleiben!

Spread the love
%d Bloggern gefällt das: