An einem schönen Sonntag Nachmittag haben wir das Dorf Linn besucht und sind zum Wasserfall spaziert. Der Weg dahin ist gut angeschrieben und im Dorf gibt es auch genügend Parkmöglichkeiten.

Der Wasserfall liegt in einem Waldstück hinter dem Dorf und ist in ca. 20 min zu Fuss zu erreichen. An dem Tag hatte es extrem viel Wind und Blütenstaub, als Allergiker ist man froh, wenn man wieder im Auto sitzt 🤪.

Nichts desto trotz ist es ein sehr schönes Naturereignis, welches ich jederzeit und nicht zur Blütezeit gerne wieder besuche 😁👍.

Fie Aufnahme entstand übrigens ohne jegliche Filter auf meiner Fuji X-T2. Im Nachgang in der Entwicklung des Rohformats habe ich die Highlights noch etwas hervor gehoben.

%d Bloggern gefällt das: